Arrival [4K UHD BD]

Arrival [4K UHD BD]> IMDB

Originaltitel: Arrival
Produktionsjahr: 2016
Genre: Mystery, Thriller, Drama

Blu-Ray-Release: 27. März 2017

Laufzeit: 126min
FSK: Ab 12 Jahren

4K UHD-Bild: Aspect Ratio 2,35:1 [2160/24p]

Audio (Auswahl):
Englisch DTS-HD Master Audio
Deutsch Dolby Digital 5.1

Untertitel (Auswahl):
Englisch
Deutsch


Szenendias


Inhalt

Arrival ist ein provokativer Science-Fiction-Thriller des viel gepriesenen Regisseurs Denis Villeneuve (Sicario, Prisoners). Als ein rätselhaftes außerirdisches Raumschiff auf der Erde landet, stellt Colonel Weber (Forest Whitaker) ein Expertenteam zusammen, um der Sache auf den Grund zu gehen, zu dem auch die Sprachwissenschaftlerin Louise Banks (Amy Adams) und der Arzt Ian Donnelly (Jeremy Renner) gehören. Die Menschheit steht kurz vor einem globalen Krieg, und für Banks und ihr Team beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, um rechtzeitig Antworten zu finden. In einer unerwarteten Wendung geht Louise ein Risiko ein, das nicht nur ihr Leben, sondern das Überleben der gesamten Menschheit bedrohen könnte.

Film 92%

Mit „Arrival“ inszeniert Denis Villeneuve spektakuläres Mystery-Kino á la Contact oder Interstellar ! Abseits von wilden Alien-Verfolgungsjagden, tanzenden Lichtschwertern oder Männern in Schwarz, ist Villeneuves Vision ernsthaft. Erwachsen. Gehaltvoll … und absolut glaubwürdig! Eingefangen in gewaltigen Weitwinkel- und intimen Gedankenaufnahmen, transportiert der kanadische Ausnahme-Regisseur seine einzigartige Geschichte, und das scheinbar fantastische Treiben um die Ankunft außerirdischen Lebens auf der Erde, als spirituelles Event. Ein Event, das dem Zuschauer bei der bedeutsamen Entdeckungsreise der charismatischen Hauptfigur (und wundervollen Darstellerin Amy Adams) den Atem raubt. Ein Film, der seinen Zuschauer einbezieht, ihn rätseln – und staunen lässt. „Arrival“ birgt mehr Fragen als Antworten und ist [zum Glück!] zu keinem Zeitpunkt bereit, seinen herausragenden philosophischen Ansatz, seine Mystik, seinen stimmigen Tenor für ein paar seelenlose Actionsequenzen zu opfern! Der isländische Komponist Jóhann Jóhannsson sorgt mit seinem expressiven Soundtrack indes für eine rundum einhüllende musikalische Atmosphäre, die „Arrival“ mit subtilen Noten, wunderschönen Melodien und aufrüttelnden Zwischentönen zu einem unbeschreiblich anregenden, akustischen Erlebnis formt, das die teils bizarre Soundpalette der Cineastik wirkungsvoll unterstreicht. „Arrival“ ist elementar – und schauspielerisch, inhaltlich und inszenatorisch sowie audio-visuell wirklich ganz großes Kino!

4K UHD BD-Optik 90%

Das ursprünglich als 2.8K digital aufgenommene Ausgangsmaterial des stylischen Mystery-Thrillers „Arrival“ wurde für die UHD-Disc vom 2K DI-Master auf 4K (mit einer maximalen Auflösung von 2160p, bei etwaiger Bitrate von ~50Mbps) hochskaliert. Die UHD-Normierung ist dabei stets hochwertig und kann sich in jeder spannenden Sekunde dieses atemlosen, cineastischen Meisterwerks wahrlich sehen lassen. Das Bild überzeugt in den meisten Einstellungen mit einem extrem filigranen Detailgrad, sauberer Konturierung und stattlicher Natürlichkeit – wie es nur „4K“ offenbaren kann. Vor allem die stark stilisierten, fast monochromen Szenen innerhalb der „Muschel“ sind unglaublich plastisch und immens beeindruckend! Während die zahlreichen wunderschön gefilmten Außenaufnahmen teilweise etwas weicher und (absichtlich) zu dunkel erscheinen, ist die lebensechte Detailfülle kaum weniger bemerkenswert. Dabei kommt es der 4K UHD Disc sehr zu gute, dass der nachträglich hinzugefügte, erweiterte Farbraum [BT.2020 / HDR] die Schwarzpalette ausdrucksstark nuanciert und den Film mit einem brillanten Schwarzwert stützt. Auch die restliche Saturierung wirkt – abseits etwaiger Colorgradings – ungemein homogen und kräftig, so dass „Arrival“ auf 4K UHD Disc ein durch und durch echter Augenöffner ist!

Akustik 77%

Die deutsche Tonspur des auditiv enorm ehrfurchtgebietenden Films „Arrival“ liegt in Dolby Digital 5.1 mit einer rudimentären Ausgangsleistung von nur 640Kbps vor. Allerdings sei dazu gesagt, dass auch die englische Originalspur, immerhin vorliegend in DTS-HD Master Audio 7.1, ebenfalls nur selten die 1Mbps-Marke überschreitet. Der akustisch präsente Unterschied ist kaum wahrzunehmen – und höchstens dezent in Punkto Klangweite, Natürlichkeit und Ausdruck zu hören. Für sich genommen ist der dargebotene DD-Sound ansprechend, mit gut verständlichen Dialogen, kräftiger Musik und Cineastik und wohl platzierten direktionalen Effekten, die das Mittendrin-Feeling maßgeblich ausmachen. Das akustische Verhältnis ist ausgewogen, und die Klangtiefe schön.

Special Features (ggf. Auswahl)

Xenolinguistik: Arrival verstehen
Eternal Recurrance (Ewige Widerkehr): Die Filmmusik Akustische Signatur: Das Sounddesign
Nichtlineares Denken: Der Bearbeitungsprozess
Der Grundsatz von Zeit, Erinnerungen & Sprache

Fazit

Mit „Arrival“ veröffentlicht Sony Pictures Home Entertainment den tiefgründigen Mystery-Thriller des Ausnahme-Regisseurs Denis Villeneuve [Prisoners, Sicario, Blade Runner 2049] auf einer leistungsstarken 4K UHD Blu-ray, die vor allem optisch imponiert und der 4K UHD Disc abermals ihre Berechtigung als Medium der Zukunft bescheinigt! Die deutsche Vertonung ist solide, kann aber nur mit „normalen“ Mitteln überzeugen, zumal der Major abermals auf eine HD-Auswertung für den deutschen Sprachraum verzichtet. Zwar ist verständlich, dass Sony aufgrund der „Verbreitung“ von UHD aktuell (noch) auf eine breite Sprachpalette anstatt auf lokalen, hochwertigen HD-Sound setzt; eine kinoreife Soundpräsentation wäre dennoch wünschenswerter – und dürfte 4K/HD-Fans wesentlich häufiger zum Kauf anregen! Dessen ungeachtet ist „Arrival“ – rein inhaltlich – ein grandioser Thriller, der mit fantastischer Akzentuierung, kongenialer Thematik, eindrucksvollen Darstellungen und profundem Hintergrund abendfüllend fesselt und unterhält. Ein Kauftipp für alle Mystery- und Fantasy-Fans, die es glaubwürdig und ernsthaft mögen. TOP!


Label: Sony Pictures Home Entertainment
Cover-Artwork und Bilder sind Eigentum von Sony Pictures Home Entertainment.
Ein Exemplar dieses Titels wurde uns freundlicher Weise von Sony Pictures Home Entertainment zur Verfügung gestellt.