Mysterien des Weltalls mit Morgan Freeman – Staffel 1

Mysterien des Weltalls mit Morgan Freeman - Staffel 1> IMDB

Originaltitel: Through the Wormhole
Produktionsjahr: 2010
Genre: Dokumentation

Blu-Ray-Release: 14. Oktober 2011

Laufzeit: 360 Min. (8 x 45 Min.)
FSK: INFO-Programm

Bild: Aspect Ratio 1,78:1 [1080i]

Audio (Auswahl):
Deutsch Dolby Digital 5.1
Englisch Dolby Digital 5.1

Untertitel (Auswahl):
Deutsch


Szenendias


Inhalt

Oscar-Preisträger Morgan Freeman nimmt den Zuschauer mit auf eine atemberaubende Reise ins All und zu den Ursprüngen unserer Existenz – wissenschaftlich recherchiert, bildgewaltig umgesetzt und verständlich erklärt! In der neuen und hochwertig produzierten Dokumentarserie „Mysterien des Weltalls“ geht der Hollywood-Star, der selbst bereits einen Flug in den Weltraum gebucht hat, fundamentalen Fragen des Lebens auf den Grund:
– Wo kommen wir her?
– Gibt es außerirdisches Leben?
– Was sind die Bausteine des Lebens?
– Wie funktioniert der Kosmos?
Wissenschaftler aus den Bereichen der Astrophysik oder Astrobiologie erläutern anhand von neuen Theorien sowie jüngsten Forschungsergebnissen unser Dasein auf der Erde sowie die großen Geheimnisse des Universums. Gemeinsam mit Morgan Freeman liefert diese Dokumentation erstaunliche Antworten auf bedeutende Fragen der Menschheit.

Optik 82%

Bildlich präsentiert sich “Mysterien des Weltalls mit Morgan Freeman – Staffel 1” von einer sehr ansprechenden, zeitgemäßen Seite, die über alle Episoden hindurch auf souveränem Niveau unterhält. Zwar weisen einige dunklere Bildbereiche – immer wieder – ein sichtbares Bildrauschen auf; der Großteil dieser herausragend inszenierten, ungemein wissenswerten Dokumentationsreihe ist jedoch klar und durchweg sauber. Das Bild liegt indes in 1080i vor, was zwar Full HD ausgrenzt, aber dennoch ein wunderbar detailreiches HD-Bild offenbart. Schwarzwert und Kontrast bilden darüber hinaus die Eckpfeiler der soliden Farbgebung, die sowohl in den Interview- als auch CGI-animierten Passagen des Ausgangsmaterials präzise, manchmal aber etwas rotstichig erscheint. Die Saturierung ist so oder so kraftvoll.

Akustik 80%

Die deutschsprachige Akustik, vorliegend in DTS-HD Master Audio 5.1, weist eine satte Simultan-Übersetzung auf, die mit der originalen deutschen Synchrostimme von Morgan Freeman, Klaus Sonnenschein, aufwartet und überdies fantastisch abgemischt ist. Das auditive Verhältnis zwischen Interview, Präsentation und Cineastik ist sehr genau ausgewogen und ermöglicht beste Verständlichkeit, sowie ein gehaltvolles Klangbild. Dies wird übrigens auch durch die bewegende “Filmmusik” unterstrichen, die dynamisch und minimal klangtief ist. Etwaige andere räumliche Effekte sind dennoch eher selten, was schlicht und ergreifend am “dialoglastigen” Ausgangsmaterial selbst liegt. Der Bass gibt sich leistungsstark und präsentiert sich allgegenwärtig.

Special Features

Trailer

Fazit

Mit “Mysterien des Weltalls mit Morgan Freeman – Staffel 1” veröffentlicht Polyband eine fast “beängstigend” aufschlussreiche, spannende, informative, wenn auch eher auf Spekulationen als auf Fakten basierende, in jedem Fall fesselnde Dokumentationsreihe, die sowohl umfassend als auch ungemein sehenswert ist. Die Blu-ray gibt sich überdies sehr leistungsstark und vermittelt ein ausdrucksstarkes HD-Bild sowie eine üppige Akustik, die durchweg das Genießen, aber auch das “Aufsaugen” dieser fantastischen Reportage erlaubt. Ein gigantischer Auftakt – und echtes Must Have für alle Sci-Fi- und Genrefans!


Label: Polyband
Cover-Artwork und Bilder sind Eigentum von Polyband.
Ein Exemplar dieses Titels wurde uns freundlicher Weise von Polyband zur Verfügung gestellt.