Die Reise zum Mittelpunkt der Erde (2008)

Die Reise zum Mittelpunkt der Erde (2008)IMDB

Originaltitel: Journey to the Center of the Earth

Produktionsjahr: 2008
Produktionsland: USA

Blu-ray-Release: 10. Juli 2009

Laufzeit: 92 Min.
FSK: Ab 12 Jahren

Genre: Abenteuer, Action, Komödie

Regie: Eric Brevig

Musik: Andrew Lockington

Darsteller:
Brendan Fraser – Prof. Trevor Anderson
Josh Hutcherson – Sean Anderson
Anita Briem – Hannah Ásgeirsson
Seth Meyers – Prof. Alan Kitzens
Jean Michel Par̩ РMax Anderson
Jane Wheeler – Elizabeth Anderson
Frank Fontaine – alter Mann
Giancarlo Caltabiano – Leonard


Beschreibung:

Brendan Fraser spielt die Hauptrolle in dem Action-Abenteuer nach dem Klassiker von Jules Verne, der jede Menge Spaß für die gesamte Familie garantiert! Trevor Anderson (Fraser) folgt mit seinem Neffen und ihrer Bergführerin einer Eingebung und macht eine bahnbrechende Entdeckung, die ihnen eine spannende Reise zum unerforschten Mittelpunkt der Erde ermöglicht. Doch der Weg zurück ist alles andere als einfach: Die Drei durchqueren eine unbekannte Welt, erleben verblüffende Monster und Erdformationen. Begleiten Sie die Helden durch die atemberaubende Action – Sie werden auf Ihrer eigenen Reise zum Mittelpunkt der Erde aus dem Staunen nicht mehr herauskommen!


Szenenbilder:

Die Reise zum Mittelpunkt der Erde (2008) (Screen) Die Reise zum Mittelpunkt der Erde (2008) (Screen)
Die Reise zum Mittelpunkt der Erde (2008) (Screen) Die Reise zum Mittelpunkt der Erde (2008) (Screen)


Review:

Inhalt 73%

Die Neuverfilmung des berühmten filmischen und literarischen Klassikers „Die Reise zum Mittelpunkt der Erde“ ist eine spannende, größtenteils humorvolle Inszenierung, die den Fokus auf Action, effektvolle und beeindruckend schöne Bilder, sowie die utopische Komponente der Story legt. Die Charaktere, deren Beziehung dürftig, aber überaus passend dargestellt werden, wirken dabei kaum zentral, aber antreibend für das extrem kurzweilige Abenteuer. Einzig der herausragende Josh Hutcherson, in der Rolle des kleinen Sean, wirkt beeindruckend und kindlich authentisch. Der Kamera- und Regiestil, sowie das Ambiente des Films erinnern streckenweise immer wieder an eine großangelegte TV-Produktion, der es etwas an kinodichter Atmosphäre fehlt. Der dadurch entstehende Eindruck mindert den leichten und familienfreundlichen Filmspaß jedoch nicht im geringsten. Die Storyline verläuft dabei ähnlich des Originals, belebt viele Bereiche mit rasanter Action, Spannung und modernem Flair, wenn auch etwas auf Kosten des Anspruchs. „Die Reise zum Mittelpunkt der Erde“ ist ein Film für Jung und Alt, der ohne Zweifel von Anfang bis Ende mitreißt und einfach gut unterhält. Ein Spaß für die ganze Familie!

Optik 80%

Das Bild der Blu-ray überzeugt von Beginn an durch eine stabile, saubere Bildschärfe, die auch in dunklen Szenen stets klar und ansprechend hoch ist. Der hohe, aber nicht maximale Detailgrad, erreicht vor allem in den wenigen Außenaufnahmen ein deutlich hohes Maß an filigraner Feinzeichnung. Der Schwarzwert, sowie das sehr gute und leistungsstarke Kontrastverhältnis, sind gut, erscheinen aber in effektbeherrschten Szenen etwas gräulich und diffus. Die Farben, sofern nicht stilistisch saturiert, erscheinen zu jedem Zeitpunkt stimmig. Insgesamt werden die Spezialeffekte des Films etwas aufgedeckt, was jedoch das kurzweilige Filmvergnügen nicht stört.

Anmerkung zum 3D-Modus: Der auf der Blu-ray Disc enthaltene 3-D Modus erweist sich streckenweise als gigantisch und schlichtweg atemberaubend, kämpft aber (personenbezogen) mit den üblichen Problemen der Rot/Grün-Darstellung: Doppelkonturen, Fokussierungsprobleme, Farbverlust. Aber ungeachtet dessen ist die „3D-Reise zum Mittelpunkt der Erde“ auf jeden Fall das Anschauen wert. Mitgeliefert werden vier 3D-Brillen!

Akustik 90%

Der Ton der Blu-ray besticht vor allem durch einen referenznahen, kraftvollen Raumklang, der eine Vielzahl an präzisen, direktionalen Effekten in sich birgt. Die Dialoge sind durchweg sehr gut zu verstehen, und weisen eine manchmal etwas höhenlastige, aber ansonsten natürlich klingende Umgebung auf. Die räumliche Klangtiefe ist dabei beeindruckend, und zeichnet sich zudem durch eine sehr gute, ausgewogene Abmischung aus. Der Bass, welcher sowohl das cineastische Geschehen, als auch die musikalischen Elemente ausdrucksstark unterstreicht, wirkt vor allem in actionreichen Szenen donnernd und beherrschend. Die Musik des Films wirkt hauptsächlich frontal auf den Zuschauer ein, verfügt aber ebenfalls über eine hörbare Klangtiefe, die den Soundtrack stimmungsvoll wiedergibt.

Special Features 50%

Die Extras von „Die Reise zum Mittelpunkt der Erde“ werden allesamt in HD [1080i] präsentiert, sorgen aber mit einer Laufzeit von knapp 20 Minuten, explizitem Bonusmaterial, für eine etwas kurze Unterhaltungs. Besonders zu empfehlen ist der vorliegende „Audio-Kommentar“ des Regisseurs und Brendan Fraser, welcher nicht nur Produktionsinformationen, sondern auch viele Hintergründe zur Entstehung und Umsetzung offenbart. Das Feature „Eine Welt im inneren unserer Welt“ ist eine kurze, aber interessante Dokumentation über die Ursprünge der fantastischen Idee, es befände sich unerforschtes Land innerhalb der Erde. Und auch das 6-minütige Featurette „Josh’s Leben“ ist überaus sehenswert. Es zeigt einen kurzen Einblick in das Leben von Josh Hutcherson, des jungen und überaus begabten Schauspielers. Das Extra „Wie man Dinospucke herstellt“ erklärt kurz und bündig in unter drei Minuten, wie die Filmemacher die klebrige Dinosaurier-Spucke hergestellt haben. Insgesamt sind die Extras passend, qualitativ hochwertig und überaus unterhaltsam, dennoch bleibt, vor allem den Fans, der ausschweifende Blick hinter die Kulissen verwehrt.

Fazit

„Die Reise zum Mittelpunkt der Erde“ ist die unterhaltsame, unbefangene Neuverfilmung eines der wichtigsten Klassiker des letzten Jahrhunderts. Mit vielen kleinen Gags und großer Action, durchschreitet der Film – mit einigen Änderungen am Konzept – die Storyline. Die Blu-ray zeichnet sich durch eine optisch saubere, und akustisch sehr räumlich klingende Qualität aus, die technisch stabil und zeitgemäß ist. Für Fans des Films und abenteuerlicher Unterhaltung sei ein Griff ins Leih- und Kaufregal empfohlen. Ein toller Familienhit!


Szenenauswahl (englisch):


Technische Spezifikationen:

Bild: Aspect Ratio 1,85:1, Widescreen 16:9 [1080/24p]

Sprache/Ton:
Dolby Digital 5.1 – Englisch
Dolby True HD 5.1 – Deutsch

Untertitel: Englisch, Deutsch

Special Features:
3D-Version des Films
Audio-Kommentar
3 Featurettes:
– „Eine Welt im inneren unserer Welt“
– „Josh’s Leben“
– „Wie man Dinospucke herstellt“

Wendecover: nicht vorhanden

Discanzahl: 1
Label: New Line / Warner Home


Zusatzinformationen zum Film:
derzeit keine


Cover-Artwork und Bilder sind Eigentum von New Line / Warner Home. Diese Blu-ray wurde uns freundlicher Weise von New Line / Warner Home zur Verfügung gestellt.

Alle Angaben ohne Gewähr.
Verfasst von Oliver Erichsen | 10. Juli 2009