Rampart

Rampart> IMDB

Originaltitel: Rampart
Produktionsjahr: 2011
Genre: Thriller, Drama

Blu-Ray-Release: 07. August 2012

Laufzeit: 108 Min.
FSK: Ab 16 Jahren

Bild: Aspect Ratio 2,35:1 [1080/24p]

Audio (Auswahl):
Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch DTS-HD Master Audio 5.1

Untertitel (Auswahl):
Deutsch
Englisch


Szenendias


Inhalt

„Ich bin kein Rassist, ich hasse alle Menschen gleich.“ erklärt Officer Dave Brown dem Mann von Internal Affairs. Brown ist ein richtig mieser Typ. Er säuft im Dienst, wirft Pillen ein wie Schokodrops, droht, prügelt und bricht Gesetze, wie es ihm gerade passt. Aber als Cop hält er die Straßen von LA frei von kriminellem Ungeziefer, damit seine beiden Töchter und viele andere brave Bürger in Sicherheit leben können. So war es immer schon und das ist auch völlig ok – in seinen Augen. Doch eines verdammten Tages flimmern die Bilder, wie Brown einen Verdächtigen fast totschlägt, über alle TV-Sender. Eine der vielen Videokameras in der Stadt hat alles dokumentiert. Und was das krisengeschüttelte LA Police Department gerade gar nicht brauchen kann, ist ein prügelnder Cop „¦

Rampart ist die zweite Zusammenarbeit zwischen Regisseur Oren Moverman und Woody Harrelson. Ihr erster Film The Messenger brachte Harrelson die 2. Oscar-Nominierung seiner Karriere ein. Diesmal verstärkt außerdem einer der wichtigsten Krimiautoren Amerikas das Dreamteam: James Ellroy (L.A. Confidential; Schwarze Dahlie) hat mit Moverman das Drehbuch verfasst. Außerdem konnte der Regisseur mit so fantastischen Schauspielern wie Sigourney Weaver, Anne Heche, Robin Wright, Steve Buscemi, Cynthia Nixon und Hollywood-Veteran Ned Beatty einen All-Star-Cast selbst für kleine Nebenrollen gewinnen. Trotzdem ist Rampart eine One-Man-Show. Grenzgänger Woody Harrelson lotet die extreme Hauptfigur bis in die düstersten Winkel ihrer kaputten Seele aus und schafft es gleichzeitig, diesem brutalen Cop eine tiefe Menschlichkeit zu verleihen. Für eine der herausragendsten und mitreißendsten Leistungen seiner Karriere wurde der Schauspieler dafür auch mit höchstem Kritikerlob von allen Seiten bedacht.

Der Film basiert auf dem sogenannten Rampart-Skandal. Diese Korruptionsaffäre hat das Los Angeles Police Department in den späten 1990er Jahren erschüttert. Es waren über 70 Polizisten in Amtsverletzungen verwickelt.

Optik 93%

Die Bildqualität von „Rampart“ zeichnet sich insbesondere durch einen bestechend klaren, insgesamt sehr sauberen Look aus, der das HD-reife Ausgangsmaterial mit zahlreichen filigranen Konturen, ästhetischer Feinzeichnung und souveräner Tiefenschärfe präsentiert. Dabei offenbaren sich – immer wieder – echte HD-WOW-Momente, die das Medium ‚Blu-ray‘ maßgeblich definieren. Auch dunkle Filmszenen sind stets detailreich und wirken immerzu zeitgemäß. Vor allem der satte Schwarzwert, aber auch der knackige Kontrast des Bildmaterials formen einen insgesamt grandiosen HD-Look. Die Farbgebung ist indes ausdrucksstark, wirkt lebendig und absolut homogen. Der Gesamteindruck ist beeindruckend.

Akustik 87%

Die deutsche Tonspur, vorliegend in DTS HD Master Audio 5.1, ist markant und ungemein raumfüllend. Dabei treten nicht nur die vereinzelten direktionalen Effekte der Cineastik, sondern vor allem die der Musikeinspielung hörbar in den Vordergrund. Sie verteilen sich stets leistungssicher auf alle Lautsprecher und erzeugen einen rundum tollen, natürlichen Sound. Das Verhältnis ist insgesamt ausgesprochen gut. Auch die Dialoge sind homogen und stehen in einer guten Relation zu allen auditiven Elementen. Der Bass zeigt sich größtenteils verhalten und kann nur in expliziten Szenen wirkungsvoll punkten.

Special Features

Making Of
Featurette
Interviews mit Cast & Crew
Trailer & Trailershow

Fazit

Mit „Rampart“ veröffentlicht Ascot Elite einen ungemein mitreißenden, charakterstarken Cop-Thriller, der allem voran wegen seiner fesselnden Storyline, dem herben Spannungsbogen, und der herausragenden Leistung von Woody Harrelson und seiner tiefschichtigen Figur ‚David Douglas Brown‘, von Anfang bis Ende anspruchsvoll und knallhart unterhält. Für Fans des Genres und interessierte Nichtkenner ist „Rampart“ echtes Pflichtprogramm, insbesondere auch, weil die Technik der Blu-ray wahrlich brillant ist, und Ascot Elite mit dieser Veröffentlichung sowohl bildlich als auch akustisch durchgängig überzeugend ist. Ein echter Kauftipp eben!


Label: Ascot Elite
Cover-Artwork und Bilder sind Eigentum von Ascot Elite.
Ein Exemplar dieses Titels wurde uns freundlicher Weise von Ascot Elite zur Verfügung gestellt.