Sharkwater

SharkwaterIMDB | AMAZON

Originaltitel: Sharkwater

Produktionsjahr: 2006
Produktionsland: Kanada

Blu-ray-Release: 08. Januar 2010

Laufzeit: 89 Min.
FSK: Ab 12 Jahren

Genre: Dokumentation

Regie: Rob Stewart

Musik: Jeff Rona

Besetzung:
Patrick Moore
Erich Ritter
Rob Stewart
Paul Watson
Boris Worm


Beschreibung:

Der faszinierende, in atemberaubend schöne Bilder umgesetzte Film SHARKWATER ist weit mehr als nur eine qualitativ herausragende Dokumentation. Elegant verbindet er Schönheit und Grausamkeit des Lebens im Ozean miteinander.


Szenenbilder:

Sharkwater (Screen) Sharkwater (Screen)
Sharkwater (Screen) Sharkwater (Screen)


Review:


„Sharkwater – Wenn Haie sterben“ gibt einen imposanten Einblick in das Leben und das Sterben der am meisten gefürchteten Wasserkreaturen unseres Planeten und vermittelt durch zahlreiche wissenschaftliche Belege und Erkenntnisse ein eindrucksvolles, und vor allem reales Abbild über diese unglaublich faszinierenden Lebewesen. In knapp eineinhalb Stunden wird das Leben der Unterwassertiere näher beleuchtet und durchweg von einem aussagekräftigem Sprecher begleitet, der das Geschehen respektvoll unterstreicht. So ergeben sich wundervolle herausragende Aufnahmen, die mit wissenswerten informativen Details und einem bewegendem Soundtrack gemischt wurden, so dass eine spürbare Bindung zu diesem wildlebenden Raubtier aufgebaut wird. Einziges merkliches Manko sind die schnellen Zusammenschnitte, die aufgrund des meist nur sehr kurzen Filmmaterials das Bestaunen der Haie etwas verkürzt. Einen spürbaren Einschnitt der Qualität birgt dieser Fakt jedoch nur marginal. „Sharkwater“ ist ein außergewöhnliches bewegendes Doku-Erlebnis der besonderen Art.


Die Bildqualität der Blu-ray offenbart ein größtenteils sauberes Erscheinungsbild, welches die Mischung aus Archivmaterial und HD-Aufnahmen in einer ausgewogenen, ansprechender Art und Weise mixt. Ein selten auftretendes Flackern sowie leichtes Rauschen kann zwar wahrgenommen werden, fällt jedoch niemals wirklich störend auf. Der Detailgrad ist, entsprechend des Ausgangsmaterials, hoch, aber selten beständig, so dass sich teilweise grandiose Feinzeichnungen, aber auch weiche Einstellungen mit weniger Tiefenschärfe ergeben. Der Schwarzwert ist satt und wird von einem technischen Maximum an Kontrast unterstützt. Die Farbsteuerung wirkt oftmals leicht rotstichig und somit latent verfälscht.


Der Ton der Blu-ray wirkt durchweg ansprechend und beeindruckt mit einem drucksicheren Bass und einer stets wahrnehmbaren Klangtiefe, die vor allem die musikalischen Elemente und den wunderschönen Soundtrack der Dokumentation herausragend dynamisch wiedergeben. Der Sprecher ist dabei stets sehr gut zu verstehen und klingt überaus homogen. Das Verhältnis ist, im Rahmen des Ausgangsmaterials, ausgewogen und präzise.


Das Bonusmaterial der Blu-ray liegt komplett in SD [576p] vor und kann mit einer Laufzeit von knapp über einer Stunde mit mehr oder minder interessanten Specials unterhalten. Der „Original Air Force Trainigsfilm“ zeigt wichtige Überlebensmaßnahmen im Wasser, im Falle der Hai-Sichtung bzw. nach einem Hai-Angriff. Das Material ist zwar interessant, stellt aber in typischer Art und Weise grundlegende Verhaltensregeln fest, die inzwischen jedem bekannt sein sollten. Das Feature „Beneath The Surface“ ist das offizielle Making Of zu „Sharkwater“ und zeigt, unter welchen Bedingungen diese eindrucksvolle und außergewöhnliche Dokumentation zu Stande kam – und ist in jedem Fall überaus sehenswert. Des Weiteren liegen „Weblinks“, „Trailer und TV-Spots“, sowie ein textliches Feature auf der Disc vor, welche sich mit dem weltweiten Schutz der Haie befassen.

Anmerkung: Aufgrund der Tatsache, dass Dokumentationen zumeist über keinerlei Bonusmaterial verfügen, werden eventuelle Extras zwar erwähnt, fließen aber in keinem Fall in die Bewertung ein.


„Sharkwater“ ist eine beeindruckende Dokumentation über die Jäger der Meere. Mit tollen Bildern und gelungener Präsentation bietet sich dem Zuschauer ein gewaltiges, authentisches Bild dieses prachtvollen Tieres. Die Blu-ray ist grundsolide und fällt optisch wie akustisch überaus ansprechend aus, auch wenn die technischen Möglichkeiten des Mediums dabei nicht immer ausgereizt werden. Ein Kauftipp für alle Doku- und Hai-Liebhaber!


Trailer:


Technische Spezifikationen:

Bild: Aspect Ratio 1,78:1, Widescreen 16:9 [1080/24p]

Sprache/Ton:
Deutsch DTS-HD 5.1
Englisch DTS-HD 5.1

Untertitel:
Deutsch

Special Features:
Making of
Original UNITED STATES AIR FORCE Training Film
Diverse Trailer

Wendecover: vorhanden

Discanzahl: 1 BD
Label: Polyband Medien


Zusatzinformationen zum Film:
derzeit keine


Cover-Artwork und Bilder sind Eigentum von Polyband Medien. Diese Blu-ray wurde uns freundlicher Weise von Polyband Medien zur Verfügung gestellt.

Getestet mit: Sony Bravia KDL-40W4730AEP & Sony BDP-S300 / PS3
Verfasst von Oliver Erichsen | 14. März 2010