„2012“ – Das Ende beginnt am 25.03.2010 auf Blu-ray

München, 28. Januar 2010 Das Ende der Welt ist der Anfang eines spektakulären Abenteuers in der weltweiten Boxoffice-Sensation 2012 (711 Millionen Dollar weltweit), ab 25. März 2010 von Sony Pictures Home Entertainment auf Blu-ray, DVD & UMD erhältlich. Der visionäre Regisseur Roland Emmerich, Schöpfer von The Day After Tomorrow und Independence Day, hat sich wieder einmal selbst übertroffen mit einem atemberaubenden Epos voller spektakulärer Action und bahnbrechender Spezialeffekte, die man gesehen haben muss! John Cusack (Con Air), Amanda Peet (Was das Herz begehrt) und Woody Harrelson (Zombieland) spielen neben einer Allstar-Besetzung die Hauptrollen in dieser fesselnden Geschichte über eine Gruppe sehr unterschiedlicher Menschen und ihre verzweifelten Bemühungen, eine globale, bereits von den alten Maya vorausgesagte Katastrophe zu überleben. Nun sagt Sony Pictures Home Entertainment voraus, dass Filmfans weltweit diese packende Geschichte eines Überlebenskampfs mit überwältigenden Bildern und erderschütterndem Sound sowie den neusten Bonusfeatures auf Blu-ray und DVD wieder und wieder erleben möchten!

Entdecken Sie die Wahrheit hinter der Maya-Prophezeiung für „2012“ und dem Blockbuster, den sie inspirierte – inklusive faszinierender Blu-ray- und DVD-Bonusfeatures, darunter Kommentare in Spielfilmlänge von Autor/Regisseur Roland Emmerich und Koautor Harald Kloser und die Featurette „Roland Emmerich: Meister des modernen Epos“, ein intimes Portrait von einem der revolutionärsten Filmemacher Hollywoods . Weitere Bonusfeatures sowohl auf Blu-ray wie auf DVD sind ein alternatives Ende und herausgeschnittene Szenen sowie die Produktionsfeaturettes „Das Ende der Welt entwerfen“, „Die Wissenschaft hinter der Zerstörung“ und „Das Ende der Welt: Aus der Sicht des Schauspielers“.

Exklusiv auf der Blu-ray-Version gibt es weitere bahnbrechende Bonusfeatures wie „Rolands Vision: Picture-in-Picture“, eine BD-Liveâ„¢-fähige movieIQ-Funktion, die Zuschauern sofortigen Zugriff auf ständig aktualisierte Infos über Besetzung, Crew, Produktion und Soundtrack ermöglicht – während sie sich zurücklehnen und den Film genießen! Außerdem exklusiv auf Blu-ray der „Interaktive Maya-Kalender“. Treten Sie in dieser interaktiven Version des Maya-Kalenders in die Welt der Tagehüter ein. Geben Sie einfach ein Datum ein, und schon erhalten Sie Ihr Horoskop und Persönlichkeitsprofil.

Inhalt

Niemals zuvor in der Geschichte der Menschheit war ein Datum so bedeutend für so viele Kulturen, so viele Religionen, Wissenschaftler und Regierungen. 2012 ist ein episches Abenteuer über eine globale Katastrophe, die das Ende der Welt bringt, und erzählt vom heldenhaften Kampf der Überlebenden.

2012 wurde von Harald Kloser (10.000 B.C.), Mark Gordon (The Day After Tomorrow) und Larry Franco (Batman Begins) produziert. Roland Emmerich (10.000 B.C.), Ute Emmerich (The Day After Tomorrow) und Michael Wimer (10.000 B.C.) fungierten als ausführende Produzenten. Für das Drehbuch zeichnen Harald Kloser und Roland Emmerich, die bereits 10.000 B.C schrieben, gemeinsam verantwortlich. Zur Allstar-Besetzung des Films zählen John Cusack (Con Air), Amanda Peet (Was das Herz begehrt), Woody Harrelson (Zombieland), Chiwetel Ejiofor (Inside Man), Oliver Platt (Frost/Nixon), Thandie Newton (L.A. Crash) und Danny Glover (Saw – Wessen Blut wird fließen?).

Spektakuläre Marketingkampagnen im Bereich TV, Online und Print sorgen für entsprechende Aufbruchsstimmung. Darüber hinaus werden durch starke Kooperationen (MIO Navigationsgeräte, Sony United, MSN Deutschland etc.) zusätzliche Wellen geschlagen.

„2012“ erscheint am 25. März 2010 als Direktvermarktung auf Blu-rayâ„¢, DVD und UMDâ„¢-Video. Die Blu-ray von 2012 erscheint mit BD-Live und movieIQâ„¢. Der Film wurde von Columbia Pictures in die Kinos gebracht, hat eine Laufzeit von ca. 158 Minuten und ist aufgrund von Katastrophenszenen und expliziter Sprache ab 12 Jahren freigegeben.