Gewinnspiel: „Timm Thaler“

Im Rahmen des aktuellen DVD, Blu-ray und VOD-Release von „Timm Thaler oder das verkaufte Lachen“, welcher ab dem 5. Oktober im Handel und digital erhältlich ist, verlost Media-Review.de – mit freundlicher Unterstützung von Constantin Film – 3 mal die Blu-ray dieses wunderbaren Familienfilms.

Beschreibung:

Timm Thaler lebt in ärmlichen Verhältnissen, doch er lacht gern und viel. Sein Lachen ist so bezaubernd und ansteckend, dass der dämonische Baron Lefuet es um jeden Preis besitzen will. Und so macht der reichste Mann der Welt dem Jungen ein unmoralisches Angebot: Wenn Timm ihm sein Lachen verkauft, wird er in Zukunft jede Wette gewinnen. Nach anfänglichem Zögern unterschreibt Timm den Vertrag. Jetzt kann er sich scheinbar jeden Wunsch erfüllen, doch ohne sein Lachen ist er ein anderer Mensch. Nur noch Timms Freunde Ida und Kreschimir halten zu ihm. Gemeinsam wollen sie Timm aus den Fängen des Barons befreien und durch eine List, sein markantes Lachen zurückgewinnen.

Das Buch ist ein Bestseller, die gleichnamige Fernsehserie war ein Straßenfeger. Jetzt hat Regisseur Andreas Dresen James Krüss‘ Jugendroman „Timm Thaler oder das verkaufte Lachen“ als modernen, fantasievollen Märchenfilm neu interpretiert. Die Hauptrolle spielt Arved Friese, seinen Gegenspieler verkörpert Justus von Dohnányi mit teuflischer Spielfreude. Axel Prahl, Andreas Schmidt, Jule Hermann, Charly Hübner, Nadja Uhl, Steffi Kühnert, Bjarne Mädel, Fritzi Haberlandt, Thomas Ohrner und Harald Schmidt runden die prominente Besetzung ab.

Bonusmaterial:
– Making-of
– Musikvideo „Das Licht dieser Welt“
– Axel Prahl & Andreas Schmidt spielen die Ratten
– Wo kommen bloß die Ratten her?
– Interviews
– Verpatzte Szenen
– Entfallene Szenen
– Musikspur zum Film
– Kinotrailer

Weiterführende Links:

Offizielle Webseite von Constantin Film: www.constantin-film.de
Offizielles Facebook-Profil von Contantin Film: www.facebook.com/constantinfilm

Gewinnspiel

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, beantworte einfach folgende Frage:
Wer spielte Timm Thaler in der ersten Serien-Realverfilmung des Bestseller-Romans, aus dem Jahr 1979?

Sende die richtige Antwort, zusammen mit Deinem vollständigen Namen und Adresse, bis einschließlich zum 12. Oktober 2017 über unser Kontaktformular. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück!

Der oder die Gewinner werden per Zufall ausgelost und erhalten den Gewinn per Post! Die persönlichen Daten werden nur für den Zweck des Versands verwendet und werden weder weitergegeben, noch veröffentlicht. Die persönlichen Daten werden nach erfolgter Auslosung gelöscht! Eine Teilnahme an diesem Gewinnspiel ist ausschließlich über das oben verlinkte, seiteninterne Kontaktformular möglich und gültig. Der Gewinn, oder die Gewinne, können nicht in bar ausgezahlt, getauscht oder übertragen werden. Wir übernehmen keinerlei Gewähr oder Haftung für die Funktionsfähigkeit, Richtigkeit und/oder die Verfügbarkeit von Media-Review.de oder Teilen davon! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

© Constantin Film
Für weitere Informationen: www.constantin-film.de