PS4-Review zum „Uncharted“-DLC ist ON!

Naughty Dog, bekannt für konzeptionell und technisch hochwertige AAA-Projekte wagt sich mit seinem ersten Singleplayer-Content – dem AddOn Uncharted: The Lost Legacy in neue Gefilde vor. Statt allerdings abermals auf den weltweit beliebten und gefeierten Helden Nathan Drake zu setzen, erzählt ND die (nach dem vierten Teil stattfindende) Side-Story der berüchtigten Chloe (aus Uncharted 2). Soweit so gut,… doch reicht die kurze Entwicklungszeit von einem Jahr aus, um einen würdigen Uncharted-Titel und ein tragendes AddOn in die Runde zu werfen…?

>> Jetzt die ganze PS4-Review lesen…