PlayStation VR-Review zu „VR Invaders“ ist ON!

Mit den simplen Worten „klein“ aber „saucool“ lässt sich der harsche PlayStation VR-Shooter VR Invaders – Complete Edition von Publisher My.com wohl am besten beschreiben. Das Spiel erschien bereits für andere Virtual Reality-Systeme – ua. HTC Vive. Aber ab sofort ist der prägnante Titel – mit allen Extras – auch für das PlayStation 4 (Pro) System verfügbar. Und endlich erscheint damit mal wieder ein handfester Titel, der abseits seiner ambitionierten, aber ehrlich gesagt eher niedlichen Storyline nicht mehr sein möchte, als er ist…

VR Invaders

VR Invaders ist nämlich ein reiner und ungemein irrwitzig schneller Fun-Shooter, der in seinen (zumeist) etwa 10m tiefen & ungefähr 20m hohen virtuellen Räumen zu visuell beeindruckenden, unglaublich intensiven Shoot-Outs in industriell-futuristischer Umgebung einlädt. Eine tiefschürfende Storyline oder andere Bestandteile einer epochalen Umsetzung ist für die knapp 5-8min. langen Blaster-Shoot-Outs pro Runde nicht nötig. Zum Glück,… denn das Spiel spricht absolut für sich selbst! Einen fetten, treibenden Electro-Sound gibt es dennoch auf die Ohren…

> Jetzt die ganze PlayStation VR-Review zu „VR INVADERS“ lesen…