PS VR-Review zu „EVE: Gunjack“ ist ON!

Ein Schiff kommt selten allein..! Das macht „EVE: Gunjack“ aus dem Hause CCP Games auf Anhieb klar. Als kostengünstiger Starttitel für PlayStation VR sorgt „Gunjack“ mit prallem Arcade-Feeling, sattem Soundsetting und berstender Action für unvergessliche, süchtig machende Stunden in der virtuellen Realität. Warum, verraten wir Euch jetzt…

gunjack-logo

Schon jetzt ein Klassiker!
In einer Art dreidimensionale Version des Klassikers Space Invaders, sorgt „EVE: Gunjack“ mit seinen zumeist synchron fliegenden – von zwei (oder mehr) Seiten, immer näher kommenden gegnerischen Kampfschiffen -, in 20 Adrenalin treibenden Missionen für ein arcad’iges Shooter-Feeling. In der sich – komplett mit dem Kopf des Gamers – beweglichen, aber fixen Cockpit-Kuppel, die gleichzeitig Zielvorrichtung und HUD mit allen Infos ist, bringt der Gamer seine Standardwaffen zum Glühen – oder schießt mit Bonuswaffen oder speziellen Bomben auf die sich schnell nähernden unterschiedlichen Feindtypen. Furiose, hektische, überlaute Cockpit-Action garantiert!

> Jetzt die ganze PlayStation VR-Review zu „EVE: Gunjack“ lesen…