„ANNO 2205“ bricht in unendliche Weiten auf!

Düsseldorf, 30. Oktober 2015 – Ubisoft® veranstaltete diese Woche zur Feier der bevorstehenden Veröffentlichung von Anno 2205 ein Event in Hamburg. Im Alstertower hatte die Presse die Möglichkeit, noch einen Blick auf das finale Spiel zu werfen und Interviews mit dem Creative Director Dirk Riegert zu führen. Zur Feier des Tages startete ein Stratosphärenballon von der Dachterrasse des Towers.

Die Spieler werden in Anno 2205 zum ersten Mal den Schritt von der Erde in den Weltraum machen können. In Zusammenarbeit mit der Stratoflights GbR ließ Ubisoft auf dem Event einen mit 4000 Litern Helium befüllten Stratosphärenballon gen Himmel steigen. Der Ballon flog auf eine Höhe von 34.500 Metern und war dort Temperaturen von bis zu -60°C ausgesetzt. Der Ballon war mit Kameras bestückt, welche den 114-minütigen Flug dokumentierten und das Anno 2205-Logo in schwindelerregende Höhen beförderte.

Hinweis: Gerne stellen wir Ihnen bei Interesse Schnittbilder des Flugs zur Verfügung.

Anno 2205 wird von Ubisoft Blue Byte entwickelt und erscheint weltweit am 3. November 2015 für PC. Für weitere Informationen zu Anno 2205 besuchen Sie bitte: annogame.com