Kino-Tipp + Gewinnspiel: „Tracers“

Blitzschnell und ungeachtet aller Hindernisse rast Cam (Taylor Lautner) als Fahrradkurier durch die Straßen New Yorks. Die kennt er wie seine Westentasche, doch das hat ihn nicht daran gehindert, ein wenig auf die schiefe Bahn zu geraten. Nicht nur muss er bei einem Kumpel in der Garage pennen, sondern vor allem schuldet er den falschen Leuten jede Menge Geld – und die lassen nicht locker. Er muss das Problem irgendwie lösen und denkt erst einmal an verschwinden. Jedoch stößt er mit der taffen Nikki (Marie Avgeropoulos) zusammen und es ändert sich alles. Die verführerische Unbekannte nimmt ihn mit in ihre Welt der Parkour-Läufer und Gauner. Hier hat der undurchschaubare Bandenchef Miller (Adam Rayner) das Sagen. Cam ist fasziniert von der Freiheit des Parkour, vom scheinbar leicht verdienten Geld und den ihm bisher unbekannten Seiten der Stadt, die er mit seinen neuen Freunden erkundet. Doch es dauert nicht lange, bis aus dem vermeintlichen Spiel gefährlicher Ernst wird und Cam erkennt, dass es aus dieser Welt für ihn und Nikki kein Entkommen zu geben scheint.

Rasante Action, faszinierender Nervenkitzel und ein atemberaubender Blick auf den Großstadtdschungel New York, wie man ihn noch nie gesehen hat – das ist die Welt von TRACERS. „Twilight“-Star Taylor Lautner begeistert als junger Draufgänger in einem gefährlichen Abenteuer, das ihm bald über den Kopf zu wachsen scheint, mit vollem Körpereinsatz und einer ganz neuen Seite seines schauspielerischen Talents. Unterstützt wird der dabei von Shooting Star Marie Avgeropoulos (bekannt aus der Erfolgsserie „The 100“), Charakterdarsteller Adam Rayner („Waking the Dead – Im Auftrag der Toten“, „Hawthorne“) sowie einigen der besten Parkour-Läufern und Stunt-Männern der Welt. Hinter der Kamera gibt mit TRACERS der gefeierte spanische Werbe-Regisseur Daniel Benmayor sein englischsprachiges Kinodebüt, nach einem Drehbuch von Matt Johnson („Into the Blue“). Für die spektakulären, mitten in New York entstandenen Stunts und Action-Sequenzen zeichnet als Koordinator und 2nd Unit-Regisseur Gary Powell verantwortlich, der auch schon bei den James Bond-Abenteuern „Skyfall“, „Ein Quantum Trost“ und „Casino Royale“ die Stunt-Teams anleitete. 

Offizielle Website: www.wildbunch-germany.de

AB JETZT NUR IM KINO

Gewinnspiel

Im Rahmen des aktuellen Kinostarts von „TRACERS“, verlost Media-Review.de – mit freundlicher Unterstützung von Senator Film und Panini zwei coole Filmpakete zu „TRACERS“!

1. Preis: 2 Kinofreikarten für „Tracers“, 1x Comicband „The Boys“ Band 1 von Panini + Filmposter
2. Preis: 1x Comicband „The Boys“ Band 1 von Panini, sowie das offizielle Filmposter

Garth Ennis schuf mit „The Boys“ eine Serie, die wohl böser und realistischer nicht sein kann. „The Boys“ spielt quasi in unserer Welt – mit der Ausnahme, dass es Superhelden wirklich gibt. Eine geheime CIA Einsatztruppe mit dem Namen „The Boys“ überwacht die Aktivitäten der „Helden“ und schreitet ein, wenn diese über die Stränge schlagen. Eine Geschichte über die Realität der Superhelden und die Seiten, die man sonst nie zu sehen bekommt.

Weitere Infos: www.paninicomics.de

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, beantworte einfach folgende Frage:
In welchem Film spielte Taylor Lautner an der Seite von ALIEN-Ikone Sigourney Weaver?

Sende die richtige Antwort, zusammen mit Deinem Namen und vollständiger Adresse, bis einschließlich zum 07. Juni 2015 über unser Kontaktformular. Viel Glück für alle Teilnehmer!

Der oder die Gewinner werden per Zufall ausgelost und erhalten den Gewinn per Post! Die persönlichen Daten werden nur für den Zweck des Versands verwendet und werden weder weitergegeben, noch veröffentlicht. Die persönlichen Daten werden nach erfolgter Auslosung gelöscht! Eine Teilnahme an diesem Gewinnspiel ist ausschließlich über das oben verlinkte, seiteninterne Kontaktformular möglich und gültig. Der Gewinn, oder die Gewinne, können nicht in bar ausgezahlt, getauscht oder übertragen werden. Wir übernehmen keinerlei Gewähr oder Haftung für die Funktionsfähigkeit, Richtigkeit und/oder die Verfügbarkeit von Media-Review.de oder Teilen davon! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

© Senator Film
Für weitere Informationen: www.senator.de