Gewinnspiel: „Der Mohnblumenberg“

Im Rahmen des aktuellen Blu-ray- & DVD-, sowie und Video on Demand-Release von „Der Mohnblumenberg„, am 02. Mai 2014, verlost Media-Review.de mit freundlicher Unterstützung von Universum Film, 1 mal die Blu-ray, sowie 1 mal die DVD des Titels!

Beschreibung

Als eines Tages in der Schülerzeitung ein Artikel über Umis allmorgendliches Ritual erscheint, sucht sie die Redaktion der Zeitung auf und lernt den Herausgeber Shun kennen, der sie auf Anhieb fasziniert. Die beiden vaterlosen Jugendlichen freunden sich an und verbringen viel Zeit miteinander. Gemeinsam mit anderen Jugendlichen setzen sie sich für den Erhalt eines baufälligen Clubhauses ein, denn das alte Holzhaus soll abgerissen werden, weil der Standort für die bevorstehenden Olympischen Spiele in Tokio gebraucht wird. Umi imponiert das Engagement der Jungs und so organisiert sie die Mädchen der Schule, um das Clubhaus zu renovieren und den Abriss zu verhindern. Während die Mädchen den Jungs zeigen, dass Protest nicht nur Reden, sondern auch Taten beinhalten, verlieben sich Umi und Shun ineinander. Doch bald müssen sie feststellen, dass es Geheimnisse über Shuns Herkunft gibt, die ihre Beziehung gefährden könnten. Nun müssen Shun und Umi eine lang zurückliegende Liebesgeschichte ihrer Eltern aufklären, und gleichzeitig muss der Besitzer des Clubhauses überzeugt werden, dass es Wertvolleres gibt, als lukrativen Baugrund …

DER MOHNBLUMENBERG ist der neueste Film auf DVD/Blu-ray aus dem weltberühmtem, von Hayao Miyazaki gegründeten Ghibli-Studio. Der japanische Meisterregisseur wurde vielfach für seine Filme, die zu den Klassikern der Animefilme zählen, ausgezeichnet, u.a. mit dem Oscar® und Goldenen Bären für CHIHIROS REISE INS ZAUBERLAND sowie dem Goldenen Löwen für DAS WANDELNDE SCHLOSS. Zusammen mit Keiko Niwa zeichnet er für das Drehbuch verantwortlich. Regie führte sein Sohn Gor? Miyazaki („Die Chroniken von Erdsee“), der mit DER MOHNBLUMENBERG, dessen Geschichte auf einem japanischen Comic basiert, einen opulenten Animationsfilm geschaffen hat. Die berührende erste Romanze zwischen zwei Teenagern ist in die berauschende Schönheit des Hafens von Yokohama und eine üppige Hügellandschaft eingebettet, angesiedelt in der spannungsgeladenen Vorbereitungszeit der Olympischen Spiele 1964 in Japan.

Extras: Musikvideo „Sayonara no Natsu“, Yokohama „gestern und heute“, Interview mit Regisseur Gor? Miyazaki, Pressekonferenz und Titelsong-Ankündigung, Storyboards zum kompletten Film, Deutscher Kinotrailer, Japanische Original-Trailer & TV-Spots, Studio Ghibli Trailershow

 

Gewinnspiel

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, beantworte dazu einfach folgende Frage:
Welche japanische Schauspielerin synchronisierte, in der Originalfassung des Films, die Figur ‚Umi Matsuzaki‘?

Sende die richtige Antwort, mit Deinem vollständigen Namen und kompletter Anschrift, bis einschließlich zum 09. Mai 2014 über unser Kontaktformular.

Der oder die Gewinner werden per Zufall ausgelost und erhalten den Gewinn per Post! Die persönlichen Daten werden nur für den Zweck des Versands verwendet und werden weder weitergegeben, noch veröffentlicht. Die persönlichen Daten werden nach erfolgter Auslosung gelöscht! Eine Teilnahme an diesem Gewinnspiel ist ausschließlich über das oben verlinkte, seiteninterne Kontaktformular möglich und gültig. Der Gewinn, oder die Gewinne, können nicht in bar ausgezahlt, getauscht oder übertragen werden. Wir übernehmen keinerlei Gewähr oder Haftung für die Funktionsfähigkeit, Richtigkeit und/oder die Verfügbarkeit von Media-Review.de oder Teilen davon! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

© Universum Film

Weitere Informationen unter: www.universumanime.de/anime.html