[Sunfilm] „Powder Blue“: Patrick Swayze’s letzter Kinofilm

München, im September 2009 – Sunfilm Entertainment bringt Patrick Swayzes letzten Kinofilm „Powder Blue“ ab 16. Oktober 2009 als Leih-Blu-ray und ab 23. Oktober 2009 als Kauf-Blu-ray heraus.

Zum Inhalt:
Weihnachtsabend in Los Angeles. Eine Zeit größter Hoffnung, aber auch tiefer Verzweiflung. Vier Menschen, vier Leben, aber doch sind alle miteinander verbunden: Rose, deren Sohn im Koma liegt und die als Stripperin in Velvet Larrys Stripclub arbeitet. Jack, der nach 25 Jahren aus dem Gefängnis entlassen wurde und nach seiner Tochter sucht. Charlie, der den Tod seiner Frau nicht verwinden kann und am liebsten sterben will. Ihre Sünde ist Liebe. Ihre Rettung: Hoffnung, die selbst an dunkelsten Plätzen gedeihen kann. Liebe, Leidenschaft und das pure Leben: „Powder Blue“ lädt die Zuschauer auf eine bildgewaltige Reise ein, die sie so schnell nicht vergessen werden.

Neben Patrick Swayze in seiner letzten Film-Rolle als Nachtclub-Besitzers „Velvet Larry“ sind unter anderem Jessica Biel als Stripperin „Rose Johnny“ sowie die Hollywood-Topschauspieler Forest Whitaker („Der letzte König von Schottland“, „Ghost Dog“), Kris Kristofferson („Blade“) und Ray Liotta („Identität“, „Revolver“) in dem „L.A. Crash“- ähnlichen Epos zu sehen.

Regie: Timothy Linh Bui
Darsteller: Forest Whitaker, Jessica Biel, Ray Liotta, Patrick Swayze u.a.

Technische Details:
Bildformat: 1080/24p HD, 1:2,35
Tonformat/Sprache:
Deutsch DTS Master Audio 7.1,
Englisch DTS Master Audio 5.1
Untertitel: Deutsch
DVD-Extras: Audiokommentar, Making of, Trailer