Wii U-Review zu „Splinter Cell: Blacklist“ ist ON!

‚Sam Fisher‘ ist längst nicht mehr nur der Handlanger der Staats- und Geheimdienste der USA! Zusammen mit der Präsidentin der Vereinigten Staaten hat er die Anti-Terror-Einheit „4th Echelon“ gegründet, die ausschließlich dem höchsten Amt Amerikas unterstellt ist! ‚Fisher‘ ist operativer Leiter der Einheit, und von der Planung bis zum Abschluss der Einsätze stets dabei! Zusammen mit einem ausgewählten Team von Spezialisten koordiniert er bevorstehende Aufträge von der ‚Paladin‘ aus – einem technisch hoch entwickelten Militär-Transport-Flugzeug, das als mobile Kommandozentrale der „4th Echelon“ dient. Es sind harte Zeiten: Die Terror-Organisation „The Engineers“ greift nach einem Blacklist-Schema Menschen, Orte und Ziele auf der ganzen Welt an, um im Ausland stationierte US-amerikanische Truppen und ihre Anführer zum Abzug zu erpressen! „The Engineers“ droht, alle 7 Tage neue Ziele anzugreifen und noch mehr Terror, Verwüstung und Tod über die Welt zu bringen. ‚Fisher‘ hat nicht viel Zeit. Er muss die Gruppe ausfindig machen, ihre Pläne vereiteln und die Organisation zerschlagen… So viel erst mal zum Hintergrund von „Splinter Cell: Blacklist“!

> Jetzt die ganze Review lesen…