[Fox] „X-Men Origins: Wolverine“ ab 25. September auf Blu-ray

2…½ Minuten mehr Action als im Kino: „X-Men Origins: Wolverine“ im Extended Cut auf Blu-ray mit vielen Extras

Frankfurt, 28. Juli 2009 – Am Anfang war der Schmerz – und niemand durchleidet ihn cooler und actionreicher als Hugh Jackman alias Wolverine. „X-Men Origins: Wolverine“ erzählt die Vorgeschichte der legendären X-Men-Saga aus der Perspektive ihres beliebtesten Helden. Bereits am 25. September entfesselt Twentieth Century Fox Home Entertainment das knallharte Actionspektakel auf Blu-ray. Gleichzeitig erscheint die Extended Limited Edition mit „x-klusiver Wolverine Sammelfigur“ und dem Blockbuster auf beiden Formaten, Blu-ray und DVD, zusammen in einer Box. Alle Editionen beinhalten den exklusiven Extended Cut. Das heißt: Zweieinhalb Minuten noch mehr Wolverine-Power als in der Kinofassung! Viele Extras lassen die Fans, und alle, die es werden wollen, noch tiefer eintauchen in Wolverines Welt.

Und wer direkt wissen will, wie es weiter geht mit Wolverine: Bei FOX gibt es mit der grandiosen „X-Men-Quadrilogy“ ab 1. Oktober die komplette X-Men Reihe inklusive „X-Men Origins: Wolverine“ jeweils in einer 4er Box auf Blu-ray und DVD. Exklusiv auf acht Discs erscheint am selben Tag die „X-Men Quadrilogy“ Special Edition auf Blu-ray mit noch mehr spektakulärem Bonusmaterial. Mehr Wolverine geht nicht.

„X-Men Origins: Wolverine“ – Die Story
Die X-Men sind Mutanten, ausgestattet mit faszinierenden Superkräften. Der junge Logan ist einer von ihnen: Im Zorn wachsen Knochenklauen aus seinen Fäusten, sein Selbstheilungsfaktor lässt ihn Kugelhagel und mehrere Kriege überleben. In einer militärischen Sondereinheit kämpft er sich durch die Jahrzehnte, bis er, des Kämpfens müde, sich mit seiner großen Liebe Kayla Silverfox (Lynn Collins, „50 erste Dates“) in die Einsamkeit Kanadas zurückzieht. Doch der Fluch seiner Superkräfte holt ihn ein. Sein Bruder und Gegenspieler Sabretooth tötet die Liebe seines Lebens und aus Logan wird Wolverine. Mit einem Skelett aus unzerstörbarem Adamantium und zu Klingen gehärteten Klauen – eine Kampfmaschine, die nur noch ein Ziel hat: Rache.

Der Ursprung der Legende„Der beste X-Men, den es je gab“, urteilte Bild über das spannungsgeladene Prequel der Filmtrilogie. Oscar®-Preisträger Gavin Hood („Tsotsi“) inszenierte den finsteren Ursprung von Wolverines zornigem Charakter mit bildgewaltiger Wucht, starken Stunts und spektakulären Spezialeffekten. Endlich erfahren die Fans, was den Mutanten Sabretooth (Liev Schreiber, „Das Omen“) zu Wolverines Todfeind gemacht hat, was es mit dem Weapon X-Projekt auf sich hat und welche Rolle Colonel William Stryker (Danny Huston „23“) darin spielt. Hugh Jackman („Australia“) zeigt mit muskelgestähltem Körper und überzeugenden Wutausbrüchen, dass ihn die Rolle zu Recht zu Hollywoods „Sexiest Man Alive“ und gefragtestem Filmstar gemacht hat. Bekannte Gesichter aus der X-Men-Saga und neue Charaktere mit fantastischen Fähigkeiten kreuzen Wolverines Weg, darunter Ryan Reynolds („Blade: Trinity“) als Super-Mutant Deadpool und Dominic Managhan („Lost“) als Bolt.

Für die Fans der X-Men und ihres Superstars Wolverine ist die actiongeladene Ursprungsgeschichte ohnehin ein Muss. Wer das Universum der Mutanten mit den Superkräften bisher noch nicht kennt, der bekommt mit „X-Men Origins: Wolverine“ den perfekten Einstieg – und der macht Lust auf mehr.

Bonusmaterial Blu-ray
In der überragenden HD-Bildqualität der Blu-ray kommt die grandiose Action von „X-Men Origins: Wolverine“ einfach perfekt zur Geltung. Randvoll gepackt mit Bonustracks verschafft der Extended Cut auf Blu-ray Disc den Fans einen tiefen Einblick in die rasant-finstere Filmwelt des Helden.

Digital Copy
Audiokommentar des Regisseurs
Audiokommentar der Produzenten
Ein Gespräch mit den X-Men & Wolverine Schöpfern Stan Lee & Len Wein
Wolverines Herkunft
Waffe X: Mutantenakten
X…·View-Modus
Die Entstehung der Helikopter-Sequenz
4 entfallene und alternative Szenen mit zuschaltbarem Kommentar des Regisseurs
Die Weltpremiere von „X-Men Origins: Wolverine“
Live Lookup (BD-Live)