„Spy Hunter“- für PS Vita und brandneuer Launch Trailer!

Warner Bros. Interactive Entertainment gibt bekannt, dass Spy Hunter für PlayStation®Vita ab sofort im Handel erhältlich ist. Die Neuauflage der legendären Combat Racing-Reihe wurde speziell für Handheld-Geräte konzipiert.

Die Spieler schlüpfen – wie im 1983 veröffentlichten Original – in die Rolle des „Agenten“ und klemmen sich hinter das Steuer des mit ultramodernen Waffensystemen ausgerüsteten G-6155 Interceptor, um es mit einem weltweiten Terroristennetzwerk aufzunehmen, das die Weltherrschaft an sich reißen will.

Für die Bewältigung der verschiedenen Strecken und Missionszweige kann sich der Interceptor vom Superauto jederzeit in einen Geländewagen oder in ein Schnellboot verwandeln. Die Spieler wählen, mit welchen der zahlreich vorhandenen Waffen und Gadgets sie ihren Interceptor ausstatten und können diese im weiteren Spielverlauf upgraden. Zudem erhält der Agent erstmals in der Spy Hunter-Geschichte Hilfe von außen: Eine unbemannte Luftunterstützungsdrohne ermöglicht den Spielern, ihre Angriffe auf die feindlichen Festungen im Voraus zu planen. Darüber hinaus bietet Spy Hunter cool in Szene gesetzte Actionsequenzen und Zeitlupen-Kamerafahrten, damit die Spieler das Chaos, das sie anrichten, auch richtig auskosten können.

Die Ingame-Musik stammt aus der Feder des GRAMMY®-nominierten Komponisten Ryan Shore. Spy Hunter: Original Video Game Soundtrack (erschienen bei WaterTower Music) enthält 18 Songs, darunter ein Remake des Klassikers „Peter Gunn“ und ist seit heute bei iTunes, Amazon MP3 und GameStop erhältlich.

Spy Hunter (Entwickler: TT Fusion) ist von der USK ab 12 Jahren freigegeben und ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 39,99€ für PlayStation Vita im Handel erhältlich. Für Nintendo 3DS erscheint Spy Hunter am 9. November 2012.