Spiel, Satz und Sieg – „Everybody’s Tennis“ für PSP und PSPgo

Neu-Isenburg, 01. Juli 2010. Sony Computer Entertainment Europe (SCEE) serviert ein echtes Ass für alle Tennisfans und kündigt für diesen Sommer die Veröffentlichung von Everybody’s Tennisâ„¢ für PSPâ„¢ (PlayStation®Portable) und PSPâ„¢ (PlayStation®Portable) go an. Ab 02. Juli 2010 im Handel erhältlich, bietet dieser Neuzugang aus der Feder des Entwicklungsstudios Clap Hanz alles, was man von einem Everybody’s-Titel erwartet – und noch viel mehr! Mit der bisher modernsten Charakteranpassung kann man seine Spielfigur individuell einkleiden und seine Kreationen im Einzelspieler-Story-Modus oder im Multiplayer-Modus zum Einsatz bringen – und das auf exotischen und abenteuerlichen Tennisplätzen.

Allen, die nach der fußballintensiven Zeit eine neue Beschäftigung suchen, bietet PSPâ„¢ eine originelle und spannende Abwechslung. Mit Everybody’s Tennisâ„¢ können Spieler jeden Alters ihrer Kreativität freien Lauf lassen und auf virtuellen Tennisplätzen auf der ganzen Welt heiße Matches austragen. Mit über 450 ausgefallenen und bunten Kleidungsstücken und Accessoires lassen sich einzigartige und individuelle Charaktere entwickeln und ganz nach eigenen Wünschen umgestalten. Obwohl der Einstieg ins Spiel für Neulinge ganz einfach ist, bietet das Spiel viele Feinheiten, die man erst nach einiger Zeit und mit etwas Übung herausfindet. Das fortschrittliche Schlagsystem bietet echten Tennisprofis die Möglichkeit, sich mit genau platzierten Passierbällen, perfekt getimten Volleys, schmetternden Überkopfschlägen und unerreichbaren Stopps auf den Tennisolymp zu kämpfen. Dabei muss der Akteur seine Spielweise an jeden Platz neu anpassen und die unterschiedlichen Eigenarten des Courts einberechnen.

Als Everybody’s-Tennisprofi erlebt man nicht nur neue sportliche Abenteuer, sondern erobert auch exotische Plätze auf der ganzen Welt. Aber bei diesem Spiel geht es nicht nur um Rückhand, Aufschlag oder Volley – überall im Spiel warten eine Reihe kniffliger Aufgaben, die der trainierte PSP-Tennisprofi absolvieren muss. Der Spieler sollte stets aufmerksam sein und seine Augen immer offen halten. Im Laufe des Spiels werden die Herausforderungen immer schwieriger und die Konkurrenten immer außergewöhnlicher. Wer lieber mit seinen Freunden Sport treibt, der kann sich im Multiplayer-Modus hart umkämpfte Duelle mit seinen Freunden liefern.

Everybody’s Tennisâ„¢ ist ab 02. Juli 2010 für PSPâ„¢ zum Preis von 30,95 EUR (UVP) im Handel erhältlich. Die Version für PSP®go ist zeitgleich zum Preis von 26,99 EUR (UVP) im PlayStation®Network als Download verfügbar.